Nicht nur privat, sondern auch in Unternehmen gehört es heutzutage zum täglich Brot Social-Media-Kanäle zu bedienen. Das, was dort gepostet wird, wird nicht, wie bei den meisten Privat-Accounts, spontan ausgewählt. Geschäftliche Feeds werden oft Wochen vorher geplant, damit auch wirklich immer Content bereitsteht, wenn er gebraucht wird. Das bringt natürlich die Frage auf: Wann ist eigentlich die beste Zeit um Content zu veröffentlichen?

Warum ist der optimale Zeitpunkt für so wichtig?

Millionen von Menschen in Deutschland nutzen die sozialen Medien tagtäglich. Es erscheint also nur logisch, dass auch Unternehmen das als Möglichkeit zu sehen, die Menschen dort zu erreichen, wo sie sich regelmäßig aufhalten.
Damit das funktioniert, müssen die User die Beiträge natürlich auch sehen. Das Ziel von Marketern ist es deshalb, herauszufinden, wann ihre Zielgruppe auf welcher Plattform aktiv ist. Das richtige Timing ist hier entscheidend und sorgt für mehr Aufmerksamkeit und Interaktion.
Wann sind also die besten Zeiten für die verschiedenen Plattformen:

Facebook

Bei Facebook gestaltet sich das Finden des richtigen Zeitpunktes vergleichsweise schwer. Die Nutzer haben zwar die Möglichkeit die „Neuesten Meldungen“ anzuzeigen, allerdings sind standardmäßig die „Top Meldungen“ ausgewählt. Diese Meldungen werden aber meistens nicht chronologisch aufgeführt.
Trotzdem lässt sich Folgendes festhalten:

  • Durchschnittlich ist 9 Uhr die beste Zeit für Unternehmen, um etwas zu veröffentlichen. Denn um diese Uhrzeit fangen viele an zu arbeiten und loggen sich das erste Mal ein.
  • Ähnlich sieht es zwischen 13 Uhr und 15 Uhr aus, denn dann machen viele Arbeitnehmer ihre Mittagspause. Die Pausenzeit wird häufig genutzt, um die Social-Media-Kanäle nach Neuigkeiten zu durchforsten.
  • Des Weiteren lohnt es sich, zwischen 18 und 21 Uhr zu posten – die Zeit rund ums Abendessen.
  • Ausnahmen sind der Samstag und der Sonntag, da hier die Leute für gewöhnlich nicht arbeiten. Hier sollte im Idealfall zwischen 12 und 13 Uhr gepostet werden.

Nun haben Sie einen Überblick über die besten Uhrzeiten. Doch welche Tage eigenen sich am besten, um Ihre Beiträge zu veröffentlichen?

  • Von Donnerstag bis Sonntag sind die Nutzer am aktivsten.
  • Beiträge aus dem B2B-Bereich performen allgemein unter der Woche besser, während die aus dem B2C-Bereich am Wochenende bessere Zahlen erreichen.

Twitter

Die beste Zeit für die Veröffentlichung eines Tweets zu finden, gestaltet sich ebenfalls schwierig. Postings auf Twitter sind sehr kurzlebig, da pro Sekunde weltweit etwa 9000 Tweets veröffentlicht werden. Unternehmen haben also nur ein sehr kurzes Zeitfenster, um Ihre Zielgruppe zu erreichen.
Ähnlich wie bei Facebook sind die besten Zeiten auch auf Twitter während der Arbeitszeiten:

  • Unter der Woche empfiehlt es sich also zwischen 8 und 10 Uhr sowie zwischen 18 und 21 Uhr.
  • Für B2C-Postings kommt unter Woche außerdem die Pausenzeit um ca. 12 Uhr dazu.
  • Mittwoch, Samstag und Sonntag sind im B2C-Bereich die besten Tage, um seine Kunden zu erreichen.

Instagram

Bei Instagram ist man sich am wenigsten einig. Das kommt vor allem daher, dass visuelle Bilder generell gut ankommen und viel mehr Aufmerksamkeit erregen, als reine Textbeiträge.
Trotzdem lassen sich hier folgende Schlüsse über den besten Zeitpunkt ziehen:

  • Zwischen 6 und 8 Uhr sowie 17 und 20 Uhr kann man hier die Nutzer am besten erreichen. Dort sind die meisten Menschen unterwegs und haben Zeit sich durch ihren Instagram-Feed zu scrollen.
  • Wie bei den anderen Netzwerken auch, eignet sich im B2B-Bereich die Mittagszeit besonders.
  • Auf Instagram eignen sich der Wochenstart und der Freitag gut zur Veröffentlichung.

Am wenigsten eignet sich unter Woche die Zeit zwischen 15 und 16 Uhr. Vermeiden Sie es also in diesem Zeitraum Beiträge zu veröffentlichen.

Xing und LinkedIn

Diese Plattformen sind relativ gut einzuschätzen, da es überwiegend Business-Plattformen sind.

  • Von der Uhrzeit her bietet sich die durchschnittliche Arbeitszeit an. Also von ca. 8 bis 18 Uhr.
  • Die Tage, an denen die Beiträge am besten performen, sind bei beiden Plattformen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass verschiedene Plattformen auch zu verschiedenen Zeiten genutzt werden. Während LinkedIn und Xing Kanäle sind, die nur von Unternehmern genutzt werden und deshalb am besten unter der Woche bespielt werden, handelt es sich bei Facebook, Instagram und Twitter um Plattformen, die überwiegend privat genutzt werden. Planen Sie also Ihre Postings je nach Plattform für verschiedene Zeiten.

Lesen Sie hier außerdem über die Social Media Trends, die Sie 2020 erwarten.

Please follow and like us:
error

Beitrag von Marieke Weisser